Mehrgenerationenhaus mit Sonderfläche (ehem. Gastronomie) im EG

  • 08.02.2018
  • Garant Immobilien Karlsruhe GmbH & Co. KG
    Büro Ortenau
    77855 Achern
     07841/66 665-0
     07841/66 665-20
    http://www.garant-gmbh.de Kontakt zum Anbieter
  • anzeigen.badische-zeitung.de/expose-181956427

Blick nach Westen

Schnellkontakt
  • Kosten
  • Kaufpreis 650.000,00 €
    Provision 4,76 %
  • Objektdaten
  • Objekt 18
    Objektnummer 526.066
    Objektzusatz 18
    Zimmerzahl 18 Zimmer
    Wohnfläche 361,00 m²
  • Verfügbarkeit
  • Verfügbar ab nach Vereinbarung
  • Weitere Details & Energie
  • Objektzustand teil-/vollrenovierungsbed.
    Baujahr 1980
    Energieausweistyp Verbrauchsausweis
    Endenergieverbrauch für Warmwasser enthalten
  • Adresse des Objekts
  • PLZ, Ort 77948 Friesenheim
    Land Deutschland
  • Ausstattung
  • Gartenmitbenutzung

  • Objektbeschreibung
  • Aufteilung und neue Gestaltung lassen eine freie Ausstattung nach dem persönlichen Bedarf zu.Schätzungsweise lassen sich 8 bis 10 kleine Wohneinheiten (hier lohnt sich die Investition eines Außenlifts) im Gebäude aufteilen. Der Baukörper kann durch einen Ausbau erweitert werden. Im Erdgeschoss kann die gesamte oder ein Teil der bisherige Gastronomiefläche für gemeinschaftliche Flächen genutzt werden. Flächen für Nebenräume wie Lager etc. sind ausreichend vorhanden. Das Gebäude ist teilunterkellert. Ein Heizöllager mit eigenem Zugang ist im westlichen Teil vorhandenIm EG ist eine Garage integriert. Auf dem Grundstück sind 5 Parkplätze auf befestigtem Grund vorhanden; auf dem restlichen Grundstück (Garten) lassen sich weitere Optionen (Anbau etc.)verwirklichen.<br/><br/>
    Es stehen insgesamt etwa 760 qm Wohn- und Nutzflächen in diesem Objekt zur Verfügung.Dieses Mehrfamilienhaus besteht aus fünf Wohneinheiten mit insgesamt ca. 360 qm Wohnfläche, und einer sich im Erdgeschoss befindlichen Gastronomiefläche, die weitere 165 qm (70 Sitzplätze) Fläche bietet. Weiter Zusatzflächen, Keller, Lagerflächen und Öllager, von knapp 235 qm sind im EG bzw. UG vorhanden. Die Wohnungen sind auf dem aktuellen Standard und vermietet. Die eigen genutzte Hauptwohnung (Maisonette) im 1. OG mit ca. 120 m Wfl. ist mit allem Komfort ausgestattet: helles Vollbad, Parkettböden in allen Räumen, Küche, Flur mit Fliesen; herrlicher Kachelofen im Wohnzimmer, der zu der rustikalen Holzdecke passt;über die bequeme 1/2 geschwungene Wendeltreppe gelangt man in ein ca. 30 qm großes Durchgangszimmer (Arbeitszimmer und Studio) im Dachgeschoss, von dem man in die nach Süden gelegen Dachloggia und dem Schlafzimmmer gelangt. Dieser Wohnung ist ein kleines Appartement mit Balkon zugeordnet, das von Familienangehörigen bewohnt wird (Kaminofenanschluss)und vom Treppenhaus mit eigenem Eingang betreten wird. Über dieses Treppenhaus gelangt man in die Dachwohnung, die weitere 60 qm Wohnraum und Zugang zu einer Dachloggia bietet. Ebenfalls im 1. OG gelegen sind zwei weitere Wohnungen, die eine Fläche von ca. 30 qm und 85 qm bieten, über einen gemeinsamen Balkon verfügen und mit eigenem Treppenzugang erreichbar sind. Auf der westlichen Seite des Gebäudes gelangt man über eine Außentreppe (Freisitz)in eine weiter 3 Zimmer- Wohnung mit einer Gesamtfläche von ca. 65 qm. <br/><br/>Weitere Angebote unter www.GARANT-IMMO.de

  • Lage
  • Auf dem Weg nach der zweitgrößten Stadt im Ortenaukreis, der alten Stadt Lahr, fährt man an Oberweier vorbei.Nur ein einziges Restaurant gibt es noch in diesem Schwarzwalddorf, das an den Schwarzwald angrenzt.Bis 2020 werden die Umbaumaßnahmen für die alte Schachtelfabrik zu Ende sein, so dass mit einer größeren Anzahl von Einwohnern zu rechnen ist.Die Pizzeria, die vorher die Gastronomie bewirtschaftet hat, hat nur aus familiären Gründen den Mietvertrag nicht verlängert.

  • Weitere Angaben / Freitext
  • Rufen Sie einfach an, damit wir die Details und die Besonderheiten dieses Verkaufsangebot besprechen können.

weitere Bilder

Lade Daten

 
 
Galerie