Freiburg-Innenstadt: 3-Zimmer-DG-Wohnung mit traumhaften Schlossbergblick direkt am Stadtgarten

  • 27.09.2017
  • Christian Müller Immobilien
    Ruch
    79199 Kirchzarten
     07661-908890
     07661/908891
    http://www.cm-immobilien.de Kontakt zum Anbieter
  • Karte:
  • anzeigen.badische-zeitung.de/expose-177399399

Ostausrichtung mit Blick auf das Freiburger Münster

Schnellkontakt
  • Kosten
  • Kaufpreis 369.000,00 €
    Stellplatz 50.000,00 €
    Provision Käuferprovision: 3,57 % inkl. MwSt.
  • Objektdaten
  • Objekt wohnung
    Objektnummer JB7
    Objektzusatz wohnung
    Zimmerzahl 3 Zimmer
    Wohnfläche 69,00 m²
    Nutzfläche 40,00 m²
  • Weitere Details & Energie
  • Objektzustand gepflegt
    Baujahr 1966
    Heizungsart Zentralheizung
    Energieart Öl
  • Adresse des Objekts
  • PLZ, Ort 79098 Freiburg im Breisgau
  • Ausstattung
  • Aufzug, Stellplatz

  • Objektbeschreibung
  • - Baujahr: 1966- Wohnfläche: ca. 70 m²- erweiterbare Wohnfläche: ca. 40 m²- Öl-Heizung von 1995- Aufzug von 2015- doppelverglaste Kunststofffenster von 2008- Kellerraum im UG- 1 Garagenstellplatz- 2 Außenstellplätze- Schlossbergblick- Münsterblick
    Hier präsentieren wir Ihnen eine erweiterbare 3-Zimmer-Dachgeschoss-Wohnung in hervorragender zentraler Lage. Die Wohnung befindet sich direkt am Stadtgarten, fußläufig in die Freiburger Innenstadt. Sie ist für eine Familie, Paare, Alleinstehende, Kapitalanleger und durch den Aufzug ebenso für Senioren geeignet.Diese Wohnung liegt im Dachgeschoss eines 1966 erbauten Mehrfamilienhauses mit insgesamt 9 Wohneinheiten. Sie hat insgesamt 3 Zimmer und erstreckt sich über ca. 70 m². Zusätzliche Abstellfläche bietet der Kellerraum im Untergeschoss. Drei PKW-Abstellplätze, darunter eine Garage und zwei Außenstellplätze ermöglichen Ihnen innerstädtisches Parken im abgeschlossenen Innenhof.Der unausgebaute Dachspitz, welcher sich unmittelbar über der angebotenen Wohneinheit befindet, ist im Sondereigentum mit der Wohnung verbunden. Bei Bedarf kann der Dachspitz als Maisonette-Variante ausgebaut werden. Die benötigte Baugenehmigung wurde 2015 erteilt. Somit könnte man die Wohnfläche auf ca. 110 m² und 4 Zimmern auf zwei verbundene Etagen erweitern.Die zentrale Öl-Heizung aus dem Baujahr 1995 befindet sich in einem separaten Heizkeller im Untergeschoss des Hauses.Der Aufzug wurde 2015 von der Firma Aufzugtechnik Süd GmbH erneuert. Die Fenster wurden 2008 durch doppelverglaste Kunstofffenster ersetzt.

  • Lage
  • Unmittelbar im Norden der Altstadt am Fuße des Schlossbergs ist der Stadtteil Neuburg gelegen. Die erste Bebauung des Gebiets fand fast zeitgleich mit der Besiedlung der Altstadt im 12. Jahrhundert statt. Neuburg war damals eine Vorstadt Freiburgs und wurde von einer eigenen Stadtmauer umschlossen. Nachdem Neuburg im 17. Jahrhundert einer Festungsanlage des Baumeisters Vauban weichen musste, wurde das Gebiet erst wieder im 19. Jahrhundert neu besiedelt. Die Ludwigskirche, die im Stadtteil steht, war die erste evangelische Kirche Freiburgs. Heute befindet sich hier ein Teil der Universitätsgebäude sowie die Justizvollzuganstalt. Einen Besuch wert sind die beiden Parkanlagen des Bezirks: der Freiburger Stadtgarten, der unweit der Altstadt zum Ausruhen und Entspannen einlädt, und der alte Friedhof, eine stillgelegte Gedenkstätte auf dem die Kunstgeschichte vom Barock bis zum Neoklassizismus nachempfunden werden kann. Der alte Friedhof ist an der Grenze zu Herdern gelegen und wird daher auch oft Neuburgs nördlichem Nachbarstadtteil zugeordnet. Vom Schlossberg aus hat man einen herrlichen Ausblick über Freiburg und die umliegenden Berge.

  • Weitere Angaben / Freitext
  • Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.Dieser ist gültig bis 5.3.2018.Endenergieverbrauch beträgt 214.00 kwh/(m²*a).Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1966.Die Energieeffizienzklasse ist D.Die Wohnung ist seit Anfang 2008 für eine monatliche Kaltmiete von € 596,- vermietet.Zzgl. zum Kaufpreis stehen Ihnen zwei Außenstellplätze im Innenhof für jeweils € 15.000,- und ein Garagenstellplatz für € 20.000,- zur Verfügung. Der Kauf der Stellplätze ist mit dem Wohnungseigentum verbunden.

weitere Bilder

Lade Daten

 
 
Galerie