Mittelpunkt im FR-Westen: Ladengeschäft mit flexibler Nutzung mit 170 m² in den FR-Westarkaden

  • 01.06.2017
  • Christian Müller Immobilien
    Mutter
    79199 Kirchzarten
     07661/908890
     07661-90 88 91
    http://www.cm-immobilien.de Kontakt zum Anbieter
  • Karte:
  • anzeigen.badische-zeitung.de/expose-173947172

Mittelpunkt im Freiburger Westen

Schnellkontakt
  • Kosten
  • Kaltmiete 2.380,00 €
    Nebenkosten 612,00 €
    Warmmiete 2.992,00 €
  • Objektdaten
  • Objekt Ladengeschäft
    Objektnummer BS145
    Objektzusatz Ladengeschäft
    Gesamtfläche 170,00 m²
  • Verfügbarkeit
  • Verfügbar ab ab sofort.
  • Weitere Details & Energie
  • Objektzustand neuwertig
    Baujahr 2012
  • Adresse des Objekts
  • PLZ, Ort 79110 Freiburg im Breisgau / Betzenhausen
  • Objektbeschreibung
  • - moderne Praxis-, Büro- und Einzelhandelsfläche- moderne Ausstattung- nach Absprache teilbar- flexible Nutzungsmöglichkeit- kostenfreie Kundenparkplätze- gute Nachbarschaft- zentrale Lage- sehr gute Verkehrsanbindung mit ÖPNV und Auto- stetig wachsende Umgebung- zentraler Mittelpunkt des Freiburger Westens
    Diese moderne Einzelhandelsfläche verfügt über 170 m² und befindet sich in der Einkaufsstraße der Freiburger Westarkaden. Die Westarkaden bestehen aus einem Gesamtkomplex mit fünf Baublöcken, die durch einen zentralen Erschließungskern, dem sogenannten "Gässle", miteinander verbunden sind.Die angebotene Fläche bietet eine flexible Nutzung und kann auch insbesondere für umsatzsteuerbefreite Unternehmen oder Praxen genutzt werden.Das "Eingangstor" ist der 2016 fertiggestellte "Städtleturm" der dem ganzen Quartier eine weitere deutliche Aufwertung bringt. In den Städtleturm sind 450 Mitarbeiter der Uniklinikverwaltung sowie die Zweigstelle der Volksbank Freiburg und die Hörwelt Freiburg GmbH eingezogen. Zudem grenzt das Areal des Freiburger Uniklinikums direkt an den Westarkaden. Hierdurch entsteht eine weitere Frequenz an Passanten. Ein stetig wachsendes und attraktives Quartier, dass in den kommenden Jahren durch weitere umliegende Bebauung von Bedeutung gewinnen wird. Auch die Erweiterung des Straßenbahnnetztes zur Freiburger Messe bringt weiteren Kundenverkehr. Namenhafte Geschäfte wie Rewe, dm-Drogeriemarkt und Deichmann befinden sich in direkte Nachbarschaft. Außerdem haben sich das Jagdgeschäft Frankonia sowie viele weitere kleine Geschäft, Restaurants und Cafés für diesen Standort entschieden. Das Ladengeschäft verfügt über eine Schaufensterfront sowie über eine Teeküche und ein behindertengerechtes WC. Die Fläche kann nach Absprache an Ihr Bedürfnisse angepasst werden.

  • Lage
  • Die Westarkaden - ein Quartier mit Wohn-, Gewerbe- und Einzelhandelsnutzung das 2013 eröffnet wurde. Die Westarkaden bringen eine deutliche Aufwertung für den Freiburger Westen und bilden den Mittelpunkt vom Stühlinger, Mooswald und Betzenhausen. Einen runden Abschluss der Arkaden bildet der "Städtleturm" der letztes Jahr fertiggestellt wurde. Die Westarkaden mit Ihren fünf Gebäuden sind durch den zentralen Erschließungskern, dem Gässle, miteinander verbunden. Dieses zieht sich als Fußgängerzone und lädt in den zahlreichen Restaurants und Cafés zum Verweilen ein. Auf einer Verkaufsfläche von 7.500 m² entlang des Einkaufszentrums findet man zahlreiche Ladengeschäfte von Einzelhändlern und Dienstleistern, die alles bieten was Familien, Studenten und Singles so brauchen. Ihre Kunden können die ersten 2 Stunden kostenlos parken. Das Parkhaus ist von der Berliner Allee direkt an die Hauptverkehrsachsen des Freiburger Individualverkehrs angeschlossen. Eine wirklich gelunge verkehrsfreie Flanier- und Einkaufsmeile. Hier profitieren Ihre Kunden durch schnelles und zeitsparendes Einkaufen sowie von einer Auswahl an Dienstleistungen in einer angenehmer Atmosphäre.

  • Weitere Angaben / Freitext
  • Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.Dieser ist gültig bis 12.12.2022.Endenergiebedarf für die Wärme beträgt 174.60 kwh/(m²*a).Endenergiebedarf für den Strom beträgt 44.90 kwh/(m²*a).Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Fernwärme.Die Heiz- und Betriebskostenvorauszahlung beläuft sich auf € 3,60 pro m².Die Flächen stehen nach Absprache zur Verfügung.

weitere Bilder

Lade Daten

 
 
Galerie